Jeder Kontakt bei Propstack kann sowohl "Eigentümer", "Ansprechpartner für" ein Objekt oder ein "verknüpfter Kontakt" sein. Gleichzeitig können Ehepaare angelegt werden, sodass nicht immer Aktivitäten unnötig gedoppelt werden müssen.

Schaut Euch gerne auch das Video dazu an.
In dem Video geht es um das Thema: Kontakte

  • Kontakt erstellen
  • Aufbau eines Kontaktes
  • Smart-Views & Arbeitslisten
  • Kontakte verknüpfen [3:08]
  • Kontakte zusammenführen

Wenn Dir das Video gefallen hat, gib uns doch gerne einen Daumen nach oben, dass wir sehen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir freuen uns auf Euch!


Älterer Artikel:

Ehepaare anlegen

  • Um ein Ehepaar oder einen Unterkontakt anzulegen, gehen Sie zunächst auf den gewünschten Kontakt. Klicken Sie jetzt oben rechts auf die drei Aktionsbuttons.
  • Nun öffnet sich ein Feld auf dem Sie die Adressdaten und Kontaktinformationen des Unterkontakts bzw. des Ehepaartners mit angeben können.
  • Der Unterkontakt muss eine E-Mail-Adresse haben, sonst können Sie ihn nicht anlegen!
  • Anschließend wird Ihnen mit einer kleinen Ziffer neben dem Kontakt angezeigt, wie viele Unterkontakte existieren.
  • Wenn Sie den Unterkontakt zu einem eigenständigen Kontakt abändern möchten, dann klicken Sie einfach neben dem Unterkontakt auf "Zu einem Kontakt umwandeln"

Eigentümer, Ansprechpartner und verknüpfte Kontakte

  • Wenn Sie Kontakte verknüpfen möchten, dann werden Ihnen alle Aktivitäten des neuen verknüpften Kontakts mit angezeigt. Im Gegensatz zum "Unterkontakt" muss zunächst der zu verknüpfende Kontakt in Propstack als eigenständiger Kontakt angelegt worden sein. Dies machen Sie auf dieselbe Art, als wenn Sie einen ganz normalen neuen Kontakt anlegen würden. Ein Kontakt kann unzählig viele verknüpfte Kontakte haben.
  • Gehen Sie anschließend auf "Details" innerhalb eines Kontakts.
  • Scrollen Sie nach unten bis Sie bei der Option "Verknüpfte Kontakte" angelangt sind.
  • Um den gewünschten Kontakt zu verknüpfen klicken Sie einfach auf "Hinzufügen" und geben Sie Kontakt und Beziehung an.
  • Klicken Sie anschließend auf "Speichern" und die gewünschten Kontakte sind miteinander verknüpft.
  • Auf diese Weise können Sie nun auch "Ansprechpartner" oder "Eigentümer" verknüpfen.
  • Sie können einen verknüpften Kontakt jederzeit bearbeiten oder entfernen.
  • Anschließend können Sie sich unter "Aktivitäten", die Aktivitäten der gewünschten Person filtern, sich einzeln oder zusammen anzeigen lassen.

War diese Antwort hilfreich für dich?