• Bei Propstack gibt es die Möglichkeit, die Flut von Kundenanfragen besser zu verwalten und übersichtlicher zu führen. Dazu können Sie selbst festlegen, wie lange ein Kunde "unqualifiziert" bleibt und ab wann er "qualifiziert" ist.
  • Alle Kunden, die über die Webseite, Immobilienportale oder telefonisch angefragt haben, sind zunächst "unqualifiziert".
  • Egal, ob im Objekt oder im Kontakt - Sie können ab einem bestimmten Punkt eine Anfrage qualifizieren. Manche Unternehmen machen dies ab der ersten Besichtigung, nach dem Erhalt der  Auftragsbestätigung oder ab dem ersten persönlichen Telefonat.
War diese Antwort hilfreich für dich?