• Nehmen wir an, Sie möchten im Nachhinein von Ihrem Kunden die DSGVO-Speicherberechtigung und die Kontakterlaubnis einholen.
  • Dann können Sie jetzt einfach die DSGVO-Adressvervollständigung an Ihren Kunden schicken und ihm wird, die Bitte der Kontakterlaubnis solange angezeigt, bis er sie annimmt.
  • Gehen Sie genauso vor wie in "Wie hole ich den DSGVO-Status ein? "

War diese Antwort hilfreich für dich?