In einer Phase des Verkaufsprozesses, in der Regel nach einer erfolgten Besichtigung, will man dem Interessenten alle relevanten Unterlagen zum Objekt per E-Mail zukommen lassen.

Bisher musste man die nötigen Unterlagen für das gewünschte Objekt als Anhang verschicken oder man machte Umwege über andere Dienste wie Dropbox oder Google Drive und schickte den Link dazu per E-Mail.

Inspiriert durch die letzte Lösung bietet Propstack eine neue Funktion an, um die relevanten Unterlagen eines Objektes schnell und umkompliziert per E-Mail verschicken zu können.

Datenraum schicken

Propstack bietet eine neue Landing Page an, mit den relevanten Unterlagen eines Objektes. Dazu markiert man im Objekt die relevanten Unterlagen mit einem Häkchen, ob sie zu den "Objektunterlagen" gehören. Die markierten Dokumente lassen sich dann über die neue Variable Unterlagen-Link verschicken. In der E-Mail muss noch das jeweilige Objekt verknüpft werden, damit der Unterlagen-Link weiß, von welchem Objekt er die Unterlagen anzeigen soll.

Die Landing Page hat gegenüber normalen Anhängen einer E-Mail mehrere Vorteile:

  1. Die Landing Page ist dynamisch, d.h. wenn im Objekt neue Unterlagen hinzukommen oder Unterlagen ersetzt werden, werden diese Änderungen auch auf der Landing Page abgebildet und somit immer auf dem neuesten Stand
  2. Man muss keine großen Anhänge mehr verschicken, mit der Sorge, dass sie vielleicht gar nicht verschickt werden können
  3. Man ist frei von anderen Storage-Anbietern und hat alles in Propstack gebündelt
War diese Antwort hilfreich für dich?