Eine sehr nützliche Funktion ist auch die Suchprofilvervollständigung. Dabei handelt es sich um eine Landing Page mit einem Formular, das man dem Interessenten zukommen lässt. Dieses soll vom Interessenten ausgefüllt werden, damit anschließend automatisch alle Daten zu seinen Suchprofilen im Kontakt hinterlegt werden und passende Objekte gefunden werden können.

Die Suchprofil-Landing Page ist simpel gesagt "nur" eine Variable, die wir ganz einfach in unsere E-Mail einbinden können. Diese wird dem Interessenten als Button angezeigt, der anschließend zur Landing Page führt.

Um diese Variable in unsere E-Mail einzubinden müssen wir lediglich den Cursor an die Stelle in der E-Mail positionieren, wo der Button zusehen sein soll und anschließend auf "Variable einsetzen" klicken und dort unter Landing Page "Suchprofil" auswählen. 

Klickt der Interessent auf den Button, landet er auf der Landing Page wo er sein Suchprofil bearbeiten kann oder weitere hinzufügen kann.  

Die Suchprofile landen dann anschließend im Kontakt unter "Suchprofile" und zeigen die Objekte an, die mit dem jeweiligen Suchprofil übereinstimmen.

War diese Antwort hilfreich für dich?