Was sind Unterkontakte und wann brauchen wir diese?

Das sind Kontakte, die sich auf einen Hauptkontakt beziehen, welche wir jedoch nicht als separaten Kontakt anlegen wollen, weil dieser alleine irrelevant ist. 

Der häufigste Fall ist das Anlegen eines Ehepartners. In vielen Fällen könnte einer der Ehepartner in dem Hauptkontakt des anderen angelegt werden.

Das hat den Vorteil, dass beim Anschreiben des Hauptkontaktes per E-Mail automatisch beide, also Hauptkontakt und Unterkontakt ausgewählt und angeschrieben werden.

Wichtiger Hinweis: Wenn ein Kontakt mit einem Unterkontakt eine Massen-Mail erhält, werden ebenfalls beide automatisch angeschrieben!

Wie legen wir Unterkontakte an?

Um einen Unterkontakt anzulegen, gehen wir zunächst in den Hauptkontakt rein. Oben rechts klicken wir auf die drei Punkte und dort auf "Unterkontakt anlegen".

Anschließend öffnet sich ein Fenster mit den typischen Feldern zu einem Kontakt. Dort können wir ebenfalls alle Daten zu der Person eintragen.


Wird eine Email-Adresse eingetragen, wird diese automatisch in den cc jeder Email gesetzt, die an den Hauptkontakt geht.

Nachdem der Unterkontakt angelegt wurde, erscheint dieser im Hauptkontakt neben dem Namen des Kontaktes. 

Weiter unten in den Details haben wir außerdem die Möglichkeit den Unterkontakt als eigenständigen Kontakt anlegen zu lassen, ihn zu bearbeiten oder diesen zu löschen.

War diese Antwort hilfreich für dich?