Wir haben die Möglichkeit in unseren Objekten eine Adresse einzutragen und uns die Koordinaten der Adresse ausgeben zu lassen. Diese Koordinaten werden dann auf der Karte der Landing Page angezeigt und die Kunden sehen wo sich das Objekt genau befindet.

Wie Funktioniert dieser Prozess und welche Fehler können dabei passieren?

Wenn wir im Objekt sind müssen wir bei dem Feld Strasse die GANZE Adresse eintragen. Strasse + Haus Nr. + PLZ + Stadt.
Klingt jetzt erst mal nicht logisch, ist es aber.

Wenn wir dann die ganze Adresse eingetragen haben und den Google Vorschlag akzeptieren werden alle relevanten Felder der Adresse automatisch ausgefüllt und auch die Koordinaten für diese Adresse werden eingetragen.

Schritt 1:

Ergebnis:

Landing Page Karte:

Hinweis:
Sollten wir jetzt nur die Strasse eintragen und den Google Vorschlag akzeptieren werden die Felder auch befüllt und die Koordinaten werden eingetragen aber in dem Fall werden die falschen Koordinaten eingetragen. Google nimmt dann nur irgendeinen Punkt in dieser Strasse und fügt irgendwelcher Koordinaten ein aber nicht die unserer Objekt Hausnummer. Das wird zum Problem wenn wir oder die Kunden sich auf der Landing Page befinden und auf der Karte schauen wo das Objekt genau liegt.


Achtung: Wenn wir in einem Browser im Inkognito Modus arbeitet, dann kann es eventuell sein das die Google Suche nicht funktioniert. Überprüft darauf hin mal die Browser Einstellungen oder wechselt in s normale Browser Fenster.

War diese Antwort hilfreich für dich?