Zum Hauptinhalt springen
Anrufer-IDs
Christopher Mäuer avatar
Verfasst von Christopher Mäuer
Vor über einer Woche aktualisiert

Wichtig: Die Anrufer-ID Funktion wird aktuell nur unter iOS unterstützt.

Wir bieten Dir nun die Möglichkeit, den Namen und die Firmenzugehörigkeit eines Anrufers im Anrufbildschirm anzuzeigen, wenn diese in Deinem Propstack Kontaktbuch gefunden wurde - ganz ohne Deine Propstack Kontakte mit Deinem iOS-Kontaktbuch zu synchronisieren.

Inhalt


Einrichtung

Um die Informationen über einen Anrufer anzeigen zu können, verwendet die Propstack App den Cache, in dem ein Auszug aus Deinem persönlichen Propstack Kontaktbuch enthalten ist. Hierfür sollte dieser stets aktuell gehalten werden. Mehr Informationen hierzu findest Du in unserem Hilfe-Artikel Propstack App: Hintergrundaktualisierung.

Außerdem musst Du der Propstack App noch eine Berechtigung erteilen, um die Informationen letztendlich im Anrufbildschirm anzeigen zu können. Wechsle hierzu in die Einstellungen-App Deines iPhone und navigiere zu Telefon > Anrufe blockieren u. identifizieren, um diese Funktion anschließend für die Propstack App zu aktivieren.

Wechsle abschließend zurück in die Propstack App. Wenn alles korrekt eingestellt ist, solltest Du nun unter Einstellungen > Anrufer-IDs im oberen Banner einen grünen Haken sehen.

Der grüne Haken im unteren Banner erscheint, wenn der App Cache vor weniger als 24 Stunden aktualisiert wurde. Ein orangenes Ausrufezeichen weist Dich darauf hin, dass der Cache entweder leer oder bereits veraltet ist.

Funktion

Bei einem eingehenden Anruf wird iOS nun zukünftig die Nummer mit Deinem Propstack Kontaktbuch abgleichen. Bei einer Übereinstimmung wird der Kontaktname statt der Telefonnummer angezeigt.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?