• Man kann Kontakte in PS auswählen, um mit seinem Adressbuch (auf dem Handy) zu synchronisieren.
  • Sichtbar ist die Funktion nur für Nutzer, die als Gsuite nutzen oder einen Exchange Anbieter haben
  • Einzelnen Mitarbeitern kann man die Funktion freischalten, indem man ihnen das nötige Recht vergibt
  • Um einen Kontakt mit seinem Adressbuch zu synchronisieren, geht man in den Kontakt rein und aktiviert man über die 3 Punkte bei "Mit Adressbuch syncen" den Schalter.
  • Ist der Schalter aktiv, wird der Kontakt ins Adressbuch übertragen. Falls der Kontakt bereits existierte, wurde er dann höchstwahrscheinlich doppelt angelegt. => Bei so einem Fall sollte der Kontakt vorher aus dem Adressbuch entfernt werden und dann in Propstack der Sync aktiviert werden.
  • Wenn ein Kontakt in PS bearbeitet wird, spiegelt sich diese Änderung automatisch auch auf dem Handy.
  • Wenn man den Sync in PS ausschaltet, wird der Kontakt aus dem Adressbuch wieder entfernt.
  • Wenn man den Kontakt im Adressbuch löscht, wird der Sync in PS ausgeschaltet (der Kontakt bleibt bestehen).
  • Um herauszufinden welche Kontakte man aktuell synchronisiert, gibt es den Filter "Sync bei".
  • Um bei mehreren Kontakten den Sync zu aktivieren oder zu deaktivieren, kann man die Massenbearbeitungsfunktion nutzen
War diese Antwort hilfreich für dich?