Möchte man ein Objekt nachträglich einem Projekt zuordnen, bieten sich hierfür zwei Möglichkeiten an.

  1. Im Arbeitsbereich: Objekte wählen wir in der Gesamtübersicht zunächst per Checkbox alle Objekte aus, die wir einem Projekt zuordnen wollen. Über "Aktionen" oben rechts bearbeiten wir unsere markierten Objekte und wählen hier "Projekt" aus. Direkt daneben wählen wir anschließend noch das gewünschte Projekt (muss vorher erstellt worden sein) aus, zu dem eine Verknüpfung hergestellt werden soll.

  2. Um auch innerhalb eines Objekts die Möglichkeit zu erhalten, in dessen Details ein Projekt auswählen zu können, muss zunächst die Objekt-Maske um ein Projekt-Feld erweitert werden. Das kann ganz einfach unter Verwaltung > Objekt-Einstellungen > Eigene Objekt-Vorlage getan werden, wo wir in einer gewünschten Gruppe das entsprechende Feld hinzufügen. Wie genau man Masken erstellt oder anpasst, beschreiben wir in unserem Artikel: Eigene Masken für Kontakte, Objekte & Projekte.

War diese Antwort hilfreich für dich?