Hier sind die Updates für Dezember & Januar. Viel Spaß!

(1) Aufgaben, Termine, Emails, Notizen automatisieren

Wir haben nun die Möglichkeit Automatisierungen eigenständig einzustellen. Die Automatisierungen können individuell für jede Kategorie eines Termins, einer Aufgabe, einer Email oder einer Notiz eingestellt werden. So können ganz flexibel verschiedene Folge-Automatisierungen für z.B. verschiedene Termin-Kategorien (Besichtigung, Notartermin, ...) eingestellt werden.

Falls Euch das Thema interessiert, schaut gerne hier vorbei.

(2) Nicht-auswählbare Kategorien definieren

Es gibt bei den Kategorien der einzelnen Aktivitätstypen (Termin, Aufgabe, Email, Notiz) nun die Möglichkeit, eine Kategorie als "nicht-auswählbar" zu definieren. Das brauchen wir dann, wenn wir nicht wollen, dass Mitarbeiter diese Kategorien in ihren neuen Aktivitäten auswählen können. Diese "internen" Kategorien werden dann in der Regel ausschließlich für Automatisierungen verwendet und sollen von den Mitarbeitern nicht für manuell-erstellte Termine, Aufgaben, etc. benutzt werden können.

(6) Aktivitäten mit bestimmten Kategorien nicht unter Aktivitäten verbuchen

In einigen Fällen kann es Sinn machen, bestimmte Aufgaben nicht in den Aktivitäten eines Objekts listen zu wollen, weil diese keine hohe Gewichtung haben. Für diesen Fall, können Aufgaben-Kategorien so markiert werden, dass Aufgaben mit diesen Kategorien nicht mehr im Objekt verbucht werden.
Das Gleiche gilt für andere Aktivitätstypen, wie Termin oder Notiz.

(2) Link zur IS24-Anzeige in Details des Objekts

Sollten wir ein Objekt nach Immobilienscout24 exportieren, wird nun automatisch ein Link in den Details des Objekts generiert, welcher direkt zur Anzeige auf IS24 führt.

(3) Überarbeiteter Wrb-Nachweis mit mehr Infos und Druckansicht

Der Nachweis über die Widerrufsbelehrung, den vorzeitigen Beginn, die Kontakterlaubnis, die AGBs und den Datenschutz werden nun in den Aktivitäten des Objekts/Kontakt strukturierter und mit mehr Infos angezeigt. Darüber hinaus verfügt dieser nun auch über eine Druckansicht.

(4) Das Feld Bodenbelag ist nun ein Multiselect und kein Dropdown

Beim Feld "Bodenbelag" im Objekt können wir nun mehrere Möglichkeiten auswählen statt nur einer. 

(8) Zusätzliches Feld im Objekt: Objekt-Adresse für Landingpages

Unter Umständen wollen wir sogar auf der Landingpage (Web-Exposé) die genaue Adresse eines Objekts nicht veröffentlichen. Das kann zum Schutz der Bewohner sein oder andere Gründe haben. Für diese Fälle gibt es jetzt im Objekt ein weiteres Feld "Adresse für LP". Dort können wir beispielsweise die Adresse ohne Hausnummer eintragen, dass zumindest die Hausnummer unbekannt bleibt.

(7) Alle Email-Adressen eines Kontakts bei Massen-Mails berücksichtigen

Es gibt jetzt eine globale Einstellung, die dafür sorgt, dass wir bei Massen-Mails alle hinterlegten Email-Adressen eines Kontaktes gleichzeitig auswählen und anschreiben. Außer die primäre Email-Adresse werden alle weiteren in den cc der Email gesetzt.
Zu finden ist die Einstellung unter Verwaltung/Email-Einstellungen.

(9) Standardmäßige "Sonstiges"-Beschreibung definierbar

Neben den Beschreibungen zum Objekt, der Lage und der Ausstattung, gibt es noch die Beschreibung für "Sonstiges". Sollte dieser Text bei uns immer wieder der Gleiche sein, können wir diesen jetzt als Standard-Text in das Feld einfügen lassen. Das bedeutet, wenn wir ein neues Objekt erstellen, steht dieser festgelegte Text dort bereits und kann bearbeitet, gelöscht oder einfach übernommen werden.
Zu finden unter Verwaltung/Objekt-Einstellungen.

(10) Kontakte/Objekte lassen sich nach der Propstack-ID suchen

Vorher konnten wir die Kontakte und Objekte nicht über die - in den Details sichbare - Propstack-ID suchen. Jetzt jedoch schon!

(11) Arbeitslisten können jetzt über 1000 Kontakte enthalten

Die Limitierung, dass Arbeitslisten nur 1.000 Kontakte groß sein können, wurde jetzt aufgehoben. Wir können nun beliebig viele Kontakte in eine Arbeitsliste hinzufügen.

Wir hoffen, Ihr seid alle gesund ins neue Jahr gekommen und hattet schöne Feiertage mit Euren Liebsten. Wir wünschen Euch hiermit noch einmal ganz offiziell ein weiteres produktives und sehr erfolgreiches Jahr!

War diese Antwort hilfreich für dich?