Eigentümer-Anfragen (Leads)

Gleich zu Beginn ein Knaller. Unter Verwaltung gibt es einen neuen Bereich "Eigentümer-Anfragen".

Ist dieser Bereich aktiviert, wird der Kontakt und das Objekt automatisch angelegt, sowie die Eigentümer-Beziehung zwischen Kontakt und Objekt automatisch hergestellt. Aktuell werden die Anfragen aus Immobilienscout24, Immowelt und Aroundhome unterstützt.

Analog zum bereits bekannten Leadfisher gibt es auch in diesem neuen Bereich Folgeautomatisierungen. Dem neuen Kontakt kann automatisch ein Status und ein Merkmal zugewiesen werden. Weiterhin kann die nächste Dealphase definiert werden. Zudem kann der Textbaustein für eine automatisierte Erstantwort ausgewählt werden. Wirklich Klasse!

Objekte aus einer CSV-Datei importieren

Wir haben den CSV-Importer für Objekte komplett überarbeitet. Ihr habt nun viel mehr Spaltentitel zur Verfügung und der Importer meldet beim Import mögliche Fehler detailliert.
Hier geht es zur Anleitung: https://help.propstack.de/de/articles/4704339-objekte-aus-einer-csv-datei-importieren

Zeichenzähler für Bild-Titel in der Listenansicht

Seit kurzem erlaubt Immobilienscout24 nur noch maximal 30 Zeichen im Bild-Titel. Da 30 Zeichen schnell erreicht sind, könnt Ihr unter Objekt > Medien in der Listenansicht der Bilder die Anzahl der verwendeten Zeichen sehen.

Telefonnummer des Email-Absenders wird angezeigt

Eine weitere coole neue Funktion: Die Telefonnummer eines E-Mail-Absenders wird angezeigt, wenn Ihr mit der Maus über den Namen geht. Es öffnet sich ein Info-Fenster mit E-Mail Adresse und Telefonnummer.
Falls Ihr CTI (Computer Telephony Integration) benutzt, könnt Ihr durch klicken der Nummer auch gleich wählen.


Unteraufgaben mit Bearbeiter und Fälligkeitsdatum

Wir hatten Euch vor einiger Zeit die Unteraufgaben für eine Aufgabe vorgestellt. Ihr konntet Unteraufgaben anlegen, aber Ihr konntet noch nicht definieren wer diese Unteraufgabe bis wann erledigen soll. Zudem konntet Ihr auch den Titel der Unteraufgabe nicht bearbeiten.
Wenn Ihr nun eine Aufgabe unter Verwaltung > Aktivitätstypen bearbeitet, dann seht Ihr die neuen Felder für die Unteraufgaben.
Dort könnt Ihr den Titel bearbeiten, auswählen wer die Unteraufgabe bearbeiten soll und bis wann. Sehr cool.

Ein Beispiel: Die Aufgabe hat den Titel "Objekt erfassen" und diese hat drei Unteraufgaben. Die erste Unteraufgabe lautet "Objekt anlegen" und soll vom Objektbetreuer sofort erledigt werden. Die zweite Unteraufgabe lautet "Eigentümer anlegen" und soll auch vom Objektbetreuer sofort erledigt werden. Die dritte Unteraufgabe lautet "Schlüssel beschriften und in den Schrank hängen" und soll von der Kollegen aus dem Backoffice bis morgen erledigt werden.

Diese Funktion kann ab sofort in den Workflows genutzt werden und hilft dabei die Ressourcen voll auszuschöpfen. Die Kommunikationswege werden weiter verschlankt bei gleichzeitiger Wahrung Übersichtlichkeit.

Dokumente gezielt in Ordner laden

Ihr könnt nun Dateien direkt in die einzelnen Dokumenten-Ordner hochladen. Damit entfällt das Verschieben der einzelnen Dateien in den gewünschten Ordner.

Fährt man mit der Maus über den einzelnen Ordner erscheint rechts ein Upload-Symbol. Anklicken, Dateien auswählen, hochladen und ruck zuck fertig.

Ordner mit Passwort versehen

Die Dokumenten-Ordner für Objekte oder Projekte könnt ihr nun mit einem globalen Passwort versehen.

Wird der Link an den Kunden versendet, kann er die Dateien erst nach der Eingabe des Passworts sehen. Das Passwort könnte in einer zweiten E-Mail oder per SMS versendet werden. Diese 2FA (Zwei-Faktor-Authentifizierung) erhöht die Sicherheit beim Zugriff auf sensible Daten.


Update in der Nutzerübersicht

Der Nutzerübersicht haben wir eine neue und praktische Funktion für Admins spendiert. In der Listenansicht könnt Ihr nun zusätzlich sehen, welcher Benutzer E-Mail Benachrichtigungen erhält, Welcher Benutzer in den Dropdown-Menüs zu sehen ist, welcher Benutzer sich mit 2FA anmelden muss und welcher Benutzer nur von bestimmten IP-Adressen aus arbeiten darf.

Das coole ist, dass man die Checkboxen auch gleich in der Übersicht bearbeiten kann.

Redesign der Portale Seite

Bleiben wir gleich in der Verwaltung. Bei Propstack wird unter der Haube ständig aktualisiert und verbessert. So wurde jetzt der Bereich Verwaltung > Portale überarbeitet. Wir hoffen es gefällt Euch. Vielen Dank an die fleißigen Jungs vom Engineering Team.

Löschen eines Kontakts mit Aktivitäten

Ruft Ihr einen Kontakt auf, könnt Ihr diesen über Menü (die drei kleinen Punkte) > "Kontakt löschen" löschen.

Der Kontakt befindet sich danach noch 30 Tage aufgelistet unter Kontakte > Menü (die drei kleinen Punkte) > Gelöschte Kontakte.

In der Liste findet Ihr nun eine weitere Option neben "Wiederherstellen" und "Endgültig löschen". Es ist die Option "Endgültig löschen, samt Aktivitäten".

Wird diese ausgeführt, dann landet nicht nur der Kontakt im Schredder sondern auch alle seine Aktivitäten.

IS24-Gruppen-Nr.

Zur Gruppierung sehr ähnlicher Angebote könnt Ihr bei Immobilienscout24 "Gruppennummern" vergeben. Alle "gruppierten" Angebote erscheinen dann als Verweis unter jedem Exposé. Damit werden Interessenten direkt zu Euren anderen Objekten geleitet. So erhöht sich die Erfolgschance für jedes einzelnen Objekt.

Unter Objekt > Objekt bearbeiten (der Stift) könnt Ihr ab sofort in der Immoscout24-Zeile die gewünschte Gruppennummer eintragen. Klasse!

Eingabefelder Innen- und Außenprovision

Wir haben die Felder "Innenprovison" und "Außenprovision" unter Objekt > Objekt bearbeiten (der Stift) nebeneinander verortet. Das verbessert die Übersichtlichkeit. Dafür wurde das Dropdown "Außenprovision ja/nein" entfernt. Wenn unter Außenprovision nichts steht, wird das Objekt zu den Portalen als provisionsfrei exportiert.

Bitte denkt daran, dass wir seit 1. Januar 2021 wieder 19% Mehrwertsteuer haben.


Nachweis Print-Version

Betätigt der Interessent das Rechtsformular erfolgreich, so erhält er eine Bestätigungs-Email. Der Makler erhält zeitgleich seinen Nachweis abgespeichert als unveränderbaren Text.
Die Druckversion des Nachweis haben wir verbessert. Dieser wird nun auf zwei A4 Seiten ausgegeben.


Webinar Hinweis:
Reform des Maklerrechts am 13. Januar 2021 von 10 Uhr bis 13:30 Uhr.

Wir sind täglich mit viele Fragen bezüglich des neuen Maklerrechts im Support konfrontiert. Ein solch komplexes Thema kann der technische Support leider nicht zielführend beantworten. Nicht umsonst gab und gibt es von gut besuchte Veranstaltungsangebote zahlreicher Experten.


Wir haben für Euch ein Webinar-Angebot kreiert, welches sich genau mit dem Thema "Neues Maklerrechts" und der praktischen Umsetzung in Propstack beschäftigt. Der Referent Herr Tessun nutzt übrigens selbst Propstack.

Solltet Ihr noch Informationsbedarf haben, nutzt also bitte dieses Angebot. Ihr bekommt 3 Stunden für Eure Weiterbildungsverpflichtung mit anerkanntem Zertifikat.

War diese Antwort hilfreich für dich?