Wenn eine Landing Page nicht erreichbar ist, kann es mehrere Gründe haben.

Grund 1: Objekt-Status

Das Objekt besitzt einen Status, bei dem eingestellt ist, dass die Landing Pages gesperrt werden sollen, wenn ein Objekt diesen Status hat. Am häufigsten wird das bei Objekt-Stasi wie "Verkauft" oder "Reserviert" verwendet. Unter Verwaltung > Objekt-Einstellungen kann man bearbeiten, bei welchem Status das Objekt nicht verfügbar sein.


Grund 2: Empfänger archiviert

Wenn man einen Kontakt in Propstack archiviert (im Kontakt über die 3 Punkte oben rechts "Kontakt archivieren"), dann werden automatisch alle Landing Pages, die man ihm geschickt hat, gesperrt.

Grund 3: Absage für Empfänger und Objekt

Wenn es einen Deal zwischen dem Empfänger und dem Objekt gibt, welcher auf "Abgesagt" gestellt ist, dann werden automatisch alle alten und zukünftigen Landing Pages für den Kontakt zu dem Objekt gesperrt. Wenn der Kontakt Zugriff auf die Landing Page erhalten soll, muss entweder der Deal wieder qualifiziert werden.

Man kann aber auch diese Funktion ausschalten (unter Verwaltung > Landing Pages > "Zugriff bei Absage deaktivieren").

Grund 4: Sperrung der Landing Pages für das Objekt

Im Objekt gibt es ein Feld "Alle LPs blockieren", welche pauschal alle Landing Pages, die verschickt wurden und in Zukunft verschickt werden, sperrt. Diesen Haken nutzt man nur in seltenen Fällen und meistens macht es mehr Sinn mit den Objekt-Stativ zu arbeiten, um die Landing Pages zu sperren.

War diese Antwort hilfreich für dich?