Eine Absage in Propstack ist eine Notiz mit einem Absagegrund. Eine Absage ist immer mit einem Kontakt verknüpft und optional zusätzlich mit einem Objekt (entweder sagt der Kontakt allgemein ab oder zu einem bestimmten Objekt).

Weg 1: Absage über einen Kontakt

Um eine Absage für einen bestimmten Kontakt zu hinterlegen, geht man in den Kontakt rein und klickt oben rechts in den 3 Punkten auf "Absage erfassen".

Dieser Button öffnet das Absage-Formular. Dort wählt man einen Absagegrund aus und kann optional noch eine genauere Beschreibung über die Absage eintragen.

Weg 2: Absage über einen Deal

Normalerweise sind Absagen nicht nur kontaktbezogen, sondern auch objektbezogen. Deswegen findet man den Button zum Erfassen einer Absage auch in Deals. Zu jedem Deal gibt es ganz rechts in den 3 Punkten einen Button "Absage erfassen". Dieser öffnet dann das gleiche Absage-Formular, in der dann Kontakt und Objekt bereits vorausgefüllt sind und man nur noch den Grund auswählen muss.

Nach dem Erfassen einer Absage passieren 3 Sachen:

  1. Es wird die Absage als Aktivität hinterlegt

  2. Falls ein Objekt verknüpft wurde, wird ebenfalls der Deal in "Abgesagt" verschoben

  3. Die Absage wird entsprechend im Objekt-Report angezeigt

War diese Antwort hilfreich für dich?