Custom Felder für Notiz-Formular

Unter Verwaltung > Custom-Felder ist ein neuer Reiter dazu gekommen. Es können ab sofort neben den bekannten Custom-Feldern für Kontakte, Objekte, Projekte und Nutzer nun auch Custom-Felder für Aktivitäten angelegt werden. Was Custom-Felder sind, könnt hier nachlesen.

Die von Euch neu angelegten Custom-Felder für Aktivitäten könnt Ihr anschließend unter Verwaltung > Aktivitätstypen in dem Aktivitätstyp Notizen zumischen.

Dazu klickt ihr oben rechts auf das Drei-Punkte-Menü > "Formulare bearbeiten" und weist dort die Custom-Felder der oder den gewünschten Notiz-Katgegorien zu. Erfolgt diese Zuweisung nicht werden die Custom-Felder in jeder Notiz-Kategorie angezeigt.

Wenn Ihr später eine Notiz anlegt oder bearbeitet, könnt Ihr Eure neuen Custom-Felder im Notiz-Formular befüllen.


Polygonsuche

Unter Verwaltung > Suchprofil-Einstellungen > Ausgeblendete Suchkriterien könnt Ihr die neue Polygonsuche aktivieren. Mit einer Polygonsuche kann in einem Suchprofil die gewünschte Suchregion auf einer Karte eingezeichnet werden.

Falls Ihr Euren Kunden diese wirklich tollen Service zukünftig anbieten möchtet, solltet Ihr vorab überlegen, welche der anderen Lagekriterien zukünftig ausgeblendet werden sollen. Andernfalls könnte die Fülle der möglichen Kriterien den Suchkunden verwirren. Unsere Empfehlung ist die gemeinsame Verwendung von Stadt und Polygonsuche.

Ihr könnt unter Verwaltung > Suchprofil-Einstellungen > Ausgeblendete Suchkriterien die "Region", "Stadt" und "Polygonsuche" ein oder ausblenden.


Objekt Excel Reports

Ab sofort ist es möglich einen Excel-Report - für die unter "Objekte" in der Liste ausgewählten Objekte - zu erstellen.

Je nach Anzahl der ausgewählten Objekte, werden die Werte in der definierten Spalte untereinander aufgelistet. Mit diesem Tool ist es Euch nun möglich einfache Objekt-Reports mit den von Euch gewünschten Werten zu erstellen.

Dabei könnt ihr die einzelnen Spalten des Reports frei definieren und auch eure Objekt- Custom-Felder verwenden.

Eine Anleitung findet Ihr hier: https://help.propstack.de/de/articles/5733070-objekt-excel-reports-erstellen

Pufferzeit von Terminen

Um in Zukunft die Planung von Terminen zu vereinfachen, haben wir dem Terminformular ein weiteres Feature spendiert: den Puffer.

Der Puffer wird beim Anlegen des Termins einfach unter "Puffer" aus der Dropdown ausgewählt. Es stehen die Werte 15, 30, 45, 60, 90 und 120 zur Verfügung.

Der Puffer wird im Kalender vor und nach dem Termin grafisch dargestellt. Die Funktion kann als Wegzeit verwendet werden und dient dazu Zeitstress zu vermeiden. Wichtig: Der Puffer wird nicht zu Outlook (Exchange) synchronisiert.

Neuer Filter in Objekte

Unter Objekte kann nun auch nach den angelegten Ansprechpartnern gefiltert werden. So ist es z.B. möglich alle Objekte eines Eigentümers zu filtern.

Warnhinweis eines Kontaktes wird in E-Mails angezeigt

Ist bei einem Kontakt ein Warnhinweis hinterlegt, so wird dieser direkt in der eingehenden E-Mail als Warnzeichen neben dem Namen des Absenders signalisiert.

Wenn Ihr mit dem Mauszeiger auf das Warnsignal geht, dann wird der Hinweis als Tooltip angezeigt.

Terminbewertung zurücksetzen

Öffnet Ihr einen Termin, könnt Ihr ab sofort die Terminbewertung wieder rückgängig machen. Dazu klickt Ihr einfach nochmals auf die bereits ausgewählte Schaltfläche.

Das ist besonders dann hilfreich, wenn vorher z.B. der Termin vorher versehentlich auf "Stattgefunden" oder "Nicht stattgefunden" gesetzt wurde.



User Status

Arbeitet Ihr in einem Team zusammen, kann es hilfreich sein den Status des Kollegen zu kennen. Dafür haben wir Euch die Funktion "Status auswählen" zur Seite gestellt.

Der Status kann vom Administrator direkt in den Einstellungen des jeweiligen Users gesetzt werden und auch vom User selbst über das Avatar-Dropdown-Menü oben rechts.

Es stehen die Status Büro, Home Office, Im Urlaub und Krank zur Verfügung. Der ausgewählte Status wird links vom Avatar in der Titelleiste als Icon angezeigt und zusätzlich unter "Verwaltung" in der User-Liste als Icon in einer neuen Spalte.


Neuer Objekttyp Ferienhaus

Bei der Objektart "Häuser" gibt es einen neuen Objekttypen: Ferienhaus.


Neue Spalte unter Deals

Unter CRM > Deals könnt Ihr eine neue Spalte einblenden. Dazu geht Ihr in Deals oben rechts auf das Drei-Punkte-Menü und dann auf "Spalten erweitern".

Im Modal könnt Ihr dann die neue Spalte "Zuletzt bearbeitet" auswählen. Diese wird dann in der Deal-Übersicht angezeigt.

Projekte archivieren

In der Übersicht der Projekte steht eine neue Funktion zur Verfügung. Es können über zwei Buttons die aktiven oder alle Projekte (aktive und archivierte) angezeigt werden.

Wenn Ihr eine Projekt archivieren möchtet, dann findet Ihr die Option "Archivieren" über das Drei-Punkte-Menü oben rechts im Projekt.

War diese Antwort hilfreich für dich?