Textbausteine für Objekte

Unter Verwaltung > Objekt-Einstellungen findet Ihr ganz unten den Punkt "Objekt-Textbausteine". Dort könnt ihr nun für die Objekt-Beschreibung, Lage-Beschreibung, Ausstattung und Sonstiges wiederverwendbare Texte hinterlegen.

So kann hier zum Beispiel eine Lage-Beschreibung für den Ortsteil Schöneberg hinterlegt werden.

Im Objekt erscheint dann ein Dropdown-Menü unter dem Textfeld über das der hinterlegte Text eingefügt werden kann.

Über einen Filter könnt Ihr die von euch erstellten Textbausteine schnell wiederfinden und bearbeiten. Die neuen Textbausteine für Objekte sparen wertvolle Zeit und sorgen für gleichbleibende Qualität.

Neuer Indikator für stattgefundene Termine im Kalender

Wird ein Termin auf stattgefunden gesetzt, seht Ihr ab sofort ein kleines Check-Symbol in der Terminübersicht. Dieser neue Indikator ist sehr hilfreich um schnell kontrollieren zu können, ob Termine auf "stattgefunden" gesetzt wurden. Das ist vor allem auch dann wichtig, wenn der "Stattgefunden-Button" des Termins als Trigger eine Folge-Aktion ausführen soll.

Folge-Aufgaben nach Senden einer E-Mail

Eine neue hilfreiche Funktion gibt es im Bereich Verwaltung > Aktivitätstypen "E-Mail". Der Trigger (Trigger ist ein Auslöser für einen Vorgang) der E-Mail Kategorie konnte bisher nur dafür genutzt werden einen Deal nach Absenden in eine andere Deal-Phase zu schieben. Weitere Optionen gab es bisher nicht.

Nun könnt Ihr zusätzlich Folge-Aufgaben hinzufügen! Das war früher nur über die nächste Deal-Phase möglich. Diesen Umweg könnt ihr euch zukünftig sparen.

Zudem ermöglicht die neue Option nun auch Folge-Aufgaben, die nach dem Versand einer kategorisierten E-Mail regelmäßig erledigt werden müssen. Das verbessert das Controlling und die Qualität.


Eigener Textbaustein für die Bestätigungs-E-Mail des Rechtsformulars

Eine gute Nachricht für alle, die schon immer die Bestätigungs-E-Mail des Rechtsformulars anpassen wollten. Ihr könnt ab sofort einen eignen Textbaustein mit Variablen erstellen und diesen unter Verwaltung > Systemeinstellungen > Eigene Rechtsformular-Bestätigungsmail einbinden.

Eine Anleitung findet Ihr hier:

https://help.propstack.de/de/articles/4267606-das-rechtsformular#h_a195b0d3ac

Nun könnt Ihr das Wording selbst definieren, Texte und Anhänge hinzufügen und die Anforderungen von eurem CI umsetzen! Mega!

Da die Bestätigungs-E-Mail im Monat hundertfach versendet wird, bieten sich hier ab sofort auch neue Möglichkeiten für das Marketing an!

Kopieren eines Kontaktes, kopiert jetzt das Suchprofil mit

Diese neue Funktion spart wertvolle Zeit. Wird ein Kontakt kopiert, so werden auch die bereits angelegten Suchprofile mit kopiert. Benötigt Ihr die Suchprofile beim neuen kopierten Kontakt nicht, löscht diese einfach.
Löschen sehr viel geht schneller als neu anlegen. ;-)

Auf Links in einem Objekt per Variable zugreifen

Nun könnt Ihr auf Links, die Ihr unter Objekt > Medien erstellt habt auch mit einer Variable für die Textbausteine zugreifen. Dabei ist der Titel des Links entscheidend. Dieser wird in die Variable {{ einheit. _button }} eingefügt.
Alle Worte des Titels werden klein geschrieben und die Leerzeichen durch einen Unterstrich ersetzt.

Beispiel:

Der Titel "360 Grad Rundgang" wird zu {{ einheit.360_grad_rundgang_button }}



Verlinkung von der Projekt-Landing-Page auf die jeweilige Objekt-Landing-Page

In den Projekt-Einstellungen gibt es eine neue Option. Damit könnt Ihr nun aus der Einheiten-Tabelle direkt auf die Landing-Page der jeweiligen Einheit verlinken.

Achtung: Wenn man auf diesen Link klickt, dann wird kein Rechtsformular dazwischen geschaltet. Entweder haben die Einheiten des Projekts keine Außenprovision oder Ihr sendet vorab den Link zur Projekt-Landing-Page mit Rechtsformular. Dann sollten alle Einheiten des Projektes die identische Außenprovision haben.

Deals importieren

Ab sofort könnt ihr mit einer CSV Datei auch Deals importieren. Cool! Mit einer CSV-Datei kann man mehrere Deals gleichzeitig importieren, ähnlich wie bei Kontakten und Objekten.

Ein Deal ist eine Verknüpfung zwischen Kontakt und Objekt. Dieser Deal befindet sich einer eurer Pipelines. Genau gesagt in einer Deal-Phase einer euerer Pipelines.

Als Beispiel: "Herbert Testeigentümer" ist mit seinem Objekt "Etagenwohnung zum Kauf" in der Pipeline "Akquise" in der Deal-Phase "Akquisetermin vereinbaren"

Bevor man die CSV importiert, müssen die Kontakte und Objekte bereits im Propstack angelegt sein.

Eine Anleitung findet Ihr hier:

https://help.propstack.de/de/articles/4957094-deals-importieren

Neue Funktion "Immobilienmailings gewünscht"

Endlich! Mit "Immobilienmailings gewünscht" findet Ihr in Propstack eine sehr smarte neue Funktion.

Ihr habt bisher ein neues Angebot per Mailing an die "Vorgeschlagenen Kontakten" versendet und kanntet nur die Variable "Newsletter abbestellen". Das war relativ unscharf, da es sich beim Versand von reinen Immobilienangeboten gar nicht um einen klassischen Newsletter im engeren Sinn handelt. Also ein Newsletter der in der Regel über das eigene Unternehmen, die Branche und anderen Neuigkeiten schreibt.

Daher haben wir die Kontakt-Details um ein weiteres Feld ergänzt: Immobilienmailing gewünscht.

Das Feld "Immobilienmailing gewünscht" zeigt an, ob ein Kontakt mind. ein aktives Suchprofil hat. Mit dem Bearbeiten des Feldes kann man alle Suchprofile des Kontaktes mit einem Schlag aktivieren oder deaktivieren. Das Aktivieren oder Deaktivieren eines Suchprofils wirkt sich ebenfalls auf das "Immobilienmailing gewünscht"-Feld aus. Es synchronisiert sich also in beide Richtungen.


Weiterhin findet Ihr jetzt auch eine neue Variable "Immobilienmailings abbestellen" für die Textbausteine.

Eine Anleitung findet Ihr hier:
https://help.propstack.de/de/articles/4930886-newsletter-immobilienmailings-kontaktierung

Spalten in der Aufgabenübersicht sind nun editierbar

Unter CRM > Aufgaben findet Ihr nun ein kleines Menü (die drei kleinen Punkte). Ihr könnt dort die Reihenfolge und Sichtbarkeit der einzelnen Spalten anpassen.

Webinar Hinweis

Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es eine Neuauflage des folgenden Webinars:

"Reform des Maklerrechts" am 11. März 2021 von 10:00 bis 13:30 Uhr.

Das Bundeskabinett hat die Reform des Maklerrechts beschlossen. Seit dem 23.12.2020 gilt es für alle neuen Maklerverträge. Die neue Gesetzgebung führt dabei zu den massivsten Änderungen und Einschnitten für die Maklerbranche seit Jahren.

Experte ist Manuel Tessun. Das Webinar findet über die Plattform ZOOM statt.

Ihr bekommt 3 Stunden für Eure Weiterbildungsverpflichtung mit anerkanntem Zertifikat.

Weitere Infos zum Webinar und zur Anmeldung

War diese Antwort hilfreich für dich?