Zum Hauptinhalt springen
Alle KollektionenUpdates
Updates Juni 2023
Updates Juni 2023
Christoph Theil avatar
Verfasst von Christoph Theil
Vor über einer Woche aktualisiert

Die neue Version der mobilen App ist da!

Wir sind sehr stolz darauf, unser erstes neue Update für diesen Monat vorzustellen: Unsere komplett überarbeitete App bietet ein frisches und modernes Design, das eine intuitive Menüführung ermöglicht. Das neue App-Design sorgt für ein verbessertes Nutzererlebnis und macht die Navigation durch die verschiedenen Funktionen einfach und benutzerfreundlich.

Eine ausführliche Übersicht der neuen und verbesserten Funktionen der App findet Ihr hier:

Pipelines und Kanban für Aufgaben - Upgrade-Funktion 🚀

Es können nun Pipelines mit Phasen für Aufgaben erstellt werden. Unter dem neuen Menüpunkt Verwaltung > Einstellungen > Aufgaben-Pipelines könnt Ihr Eure Pipelines mit den dazugehörigen Phasen definieren. Detailierte Information zur Nutzung findet Ihr in diesem Hilfeartikel.

Ein Beispiel für eine Aufgaben-Pipeline ist die Rechnungspipeline. Sie kann einzelne Phasen wie Inbox, Erstellt, Versendet, Mahnung und Zahlungseingang haben.

Exposétexte von ChatGPT in der Sprache des Propstack-Shops - Upgrade-Funktion 🚀

Das experimentelle Feature zur Textgenerierung mit Chat GPT steht nun auch in der jeweiligen eingestellten Sprache des Propstack-Shops zur Verfügung. Damit kann in wenigen Sekunden ein einzigartiger Exposé Text auch zum Beispiel in Englisch erstellt werden, der die zugrunde liegenden Immobiliendaten mit einbezieht.

Provision-Split mit der CommissionSplit Erweiterung

Mit unserer neuen CommissionSplit Erweiterung führen wir ein großes Feature ein, mit dem sich Controlling und Provisionsprognosen einfach über Provision-Split verbessern lassen. Damit könnt Ihr Vermarktungskosten, interne und externe Provisionsverteilungen in ein Objekt eingetragen und es automatisch berechnen lassen.

So hat man auf einen Blick, wie viel von der Provision wohin abgeht und was am Ende im Unternehmen bleibt. Detailierte Information zur Nutzung findet Ihr in diesem Hilfeartikel:

System Status von Propstack

Die neue Statusanzeige von Propstack informiert Euch darüber, ob es im System zu einer Störung kommt. Sollte Euer Propstack nicht wie gewohnt funktionieren, erkennt Ihr sofort, ob es sich um ein allgemeines Problem handelt oder ob sich eine individuelle Anfrage im technischen Support Chat empfiehlt.

Neue Schnittstelle - BOTTIMMO

Wir freuen uns! Mit der neuen Schnittstelle zu BOTTIMMO werden die Kontakte zwischen Propstack und BOTTIMMO synchronisiert, sowie versendete Kampagnen aus BOTTIMMO in Propstack automatisiert eintragen.

BOTTIMMO bringt Makler mit Eigentümern ins Gespräch und unterstützt effektiv in den wichtigsten Phasen Eures Geschäftsprozesses, der Markenbildung und Lead-Generierung.

Wie Ihr die Verbindung zu BOTTIMMO einrichtet, erfahrt Ihr in diesem Hilfe-Artikel:

Gesteigerte Rechtssicherheit: Kontrollkästchen-Verifizierung für Widerrufsbelehrung

Diese neue Funktion stellt sicher, dass Eure Kunden die Widerrufsbelehrung vollständig gelesen haben, bevor sie das Kontrollkästchen aktivieren können.

Die Widerrufsbelehrung wird im Textfeld statt im Popup angezeigt und muss erst bis ans Ende gescrollt werden, damit die Checkbox "Widerrufsbelehrung gelesen" angeklickt werden kann.

Diese Funktion könnt Ihr in der Verwaltung > Landing Pages > Web-Exposé mit dem Feld "Widerrufsbelehrung scrollen zum Akzeptieren" aktivieren.

Änderungen von Suchprofilen in der Historie

Das neue Feature ermöglicht es Euch, Änderungen an den Suchprofilen der Kontakte in der Historie einzusehen. Beispielsweise indem neue Suchkriterien hinzufügt, bestimmte Filteroptionen geändert oder andere Parameter aktualisiert wurden.

Warnhinweis beim gleichzeitigen Betrachten von Objekten, Projekten oder Kontakten

Dieser Hinweis warnt Euch, wenn ein anderer Nutzer dasselbe Objekt, Projekt oder denselben Kontakt ansieht, um Überschreibungen bei der Dateneingabe zu vermeiden.

Warnhinweis beim erneuten Senden des Exposé

Vermeidet peinliche Doppelversendungen des Exposé per E-Mail und bewahrt Eure Professionalität. Dieser Hinweis warnt Euch, wenn Ihr ein bereits gesendetes Exposé erneut mit der Variabel {{ einheit_button }} senden möchtet.

Wenn Ihr die E-Mail dennoch versenden möchtet, klickt Ihr auf den blauen Button "E-Mail trotzdem versenden".

E-Mails im Namen eines Nutzer versenden

Ab sofort könnt Ihr nahtlos und effizient im Namen eines anderen Absenders kommunizieren, selbst wenn dieser zum Beispiel durch Urlaub abwesend ist.

Nach Freigabe(Wichtig: Adminrecht notwendig) in Eurem Nutzerprofil unter "E-Mailversand über Konten anderer Nutzer" in Verwaltung > Nutzer könnt Ihr E-Mails im Namen anderer Nutzer versenden, indem Ihr eine freigegebene Mailadresse in einer neuen E-Mail auswählt.

Briefe direkt in einer E-Mail generieren und versenden

Dokumente aus einer Briefvorlage können nun unmittelbar in einer E-Mail erstellt werden. Die erzeugten Dokumente werden automatisch als Anhang beigefügt. Die Erstellung des Briefes wird als Aktivität im Kontakt und Objekt festgehalten.

So geht Ihr vor:

  • Ihr öffnet eine neue E-Mail, ergänzt die Empfängeradresse und bei Bedarf das Objekt.

  • Danach drückt Ihr auf das Büroklammersymbol, um einen Anhang auszuwählen.

  • Durch Klicken auf "Brief anhängen" öffnet sich ein Popup mit Euren Briefvorlagen.

  • Ihr wählt die Briefvorlage aus und drückt auf "Brief erstellen und anhängen".

  • Im Anschluss wird der Brief erzeugt und Ihr könnt die E-Mail mit Anhang versenden.

Die E-Mailadresse einfach kopieren

Ihr könnt jetzt die Mailadresse eines Kontakts an Stellen wie der Globalen Suche oder in einer bestehenden E-mail einfach kopieren, indem ihr das neue Kopiersymbol nutzt. Dadurch kann Euer Workflow noch effizienter gestaltet werden.

Das neue Feld "Vermarktungsbeginn"

Wenn dieses neue Feld von Euch ausgefüllt wurde, wird es auf die Vertragslaufzeit angewendet. Das bedeutet, dass der Vermarktungsbeginn als Startdatum gilt, wenn er festgelegt wurde. Andernfalls bleibt der Vertragsbeginn unverändert.

Das Feld wird nicht in der Standardmaske angezeigt, sondern kann über in der Verwaltung > Objekt-Einstellungen > Eigene Objekt-Vorlage aktiviert werden.

Die Vertragslaufzeit habt Ihr im Objekt durch einen visuellen Fortschrittsbalken immer im Blick, da er die verbleibende Dauer Eures Vermittlungsauftrags grafisch darstellt.

Custom Felder für Objekte in mehreren Sprachen erstellen

Erstellt benutzerdefinierte Felder für Objekte, die in verschiedenen Sprachen angezeigt werden, um sicherzustellen, dass Eure Daten global verständlich sind.

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit Ihr eine Auswahl der gewünschten Sprachen in Eurer Custom-Feld-Maske habt.

DSGVO-konformer Cookie-Banner für Exposé-Landingpages

Mit diesem neuen Banner optimieren wir die DSGVO-Anforderungen bei der Nutzung von Google Maps auf Euren Exposé-Landingpages. Eure Kunden können ihre Cookie-Einstellungen aktiv verwalten und zustimmen.

Ihr könnt diesen Banner Verwaltung > DSGVO > Cookie-Einstellungen aktivieren.

Eigenes Favicon für Landing Pages festlegen

Ein Favicon ist ein kleines, aber wirkungsvolles Element, das das Symbol oder Logo Ihrer Marke darstellt und in der Titelleiste des Browsers sowie in den Lesezeichen angezeigt wird. Das eigene Favicon könnt Ihr unter Verwaltung > Landing Pages aktivieren.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?