Zum Hauptinhalt springen
Alle KollektionenUpdates
Updates für Oktober 2023
Updates für Oktober 2023
Christoph Theil avatar
Verfasst von Christoph Theil
Vor über einer Woche aktualisiert

Erneutes Posten einer Immobilie auf Facebook/Instagram

Mit dem neuen Button "Erneut veröffentlichen" könnt Ihr eine Immobilie erneut auf Facebook oder Instagram posten, ohne den ursprünglichen Post löschen zu müssen. Dies ermöglicht es, die Immobilie erneut hervorzuheben, während alle bisherigen Kommentare und Likes erhalten bleiben.

Über den Drei-Punkte-Button bei Instagram und Facebook werden Euch jeweils die veröffentlichten Posts mit einer Direktverlinkung gezeigt. Zudem habt Ihr bei Facebook die Möglichkeit einzelne Veröffentlichungen zu löschen, indem Ihr auf den Papierkorb klickt.

Bei Instagram ist ein Löschen eines Immobiien-Postings aus Propstack heraus leider nicht möglich. Dies kann nur manuell über das Instagramprofil erfolgen.

Objekt-Varianten in einer neuen E-Mail auswählen

Ihr könnt nun Objekt-Varianten direkt in der Objektsuche in einer neuen E-Mail finden und somit effizienter Mails zu spezifischen Varianten verfassen. Dies erleichtert und beschleunigt die zielgerichtete Kommunikation zu der passenden Variante erheblich.

Wie und wofür Ihr Objekt-Varianten nutzen könnt, erfahrt Ihr in unserem Hilfeartikel:

Suche von Objekt-Varianten verbessert

Um die Auffindbarkeit von Varianten in der globalen Suche und der Suche in der Objektübersicht zu verbessern, wurden Anpassungen vorgenommen, die es ermöglichen, Varianten anhand ihrer Einheitennummern zu finden. In den Suchergebnissen wird weiterhin das übergeordnete Objekt angezeigt, jedoch mit einem Hinweis, dass es Varianten enthält.

Zugriffsrechte für API-Schlüssel

In der Detailansicht der Erweiterung könnt Ihr jetzt, wenn ihr mit der Maus über den API-Schlüssel fahrt, auf den Button "Zugriffsrechte anzeigen" klicken. Ein Popup öffnet sich, in dem alle Berechtigungen dieses API-Schlüssels aufgelistet sind. Dieses Modal ist nur lesbar; die Berechtigungen können hier nicht geändert werden. So habt Ihr jederzeit einen klaren Überblick über die Zugriffsrechte jeder Erweiterung.

Standardansichten der Spalten für Objekte, Kontakte und Aktivitäten

Ihr habt nun die Möglichkeit, Standardspalten für die Ansichten von Kontakten, Objekten und Aktivitäten für alle Nutzer (Mitarbeiter) festzulegen.

Unter Verwaltung > Systemeinstellungen findet Ihr den neuen Abschnitt "Standardansichten". Hier könnt Ihr für genannten Bereiche die gewünschten Spalten und deren Reihenfolge einstellen.

Ein Nutzer kann weiterhin seine individuelle Ansicht in der Liste von Objekten, Kontakten und Aktivitäten erstellen. Möchte er diese über das 3-Punkte-Menü bei "Spalten bearbeiten " zurücksetzen, wird sie auf die von Euch vorher definierte Standardansicht zurückgesetzt.

Ein alternativer Exposé-Button für E-Mail-Textbausteine

Wir haben einen neuen Button namens {{ exposee_button }} eingeführt, um das Teilen von Exposés zu vereinfachen.

So funktioniert der Button: Wenn ein Objekt ein PDF-Exposé hat, wird dieses verwendet. Wenn nicht, wird stattdessen der Button der Variabel {{einheit_button}} für die Landingpage verwendet.

Wie Ihr ein PDF-Exposé erstellt, wird Euch in diesem Artikel erklärt:

Direkte Änderung der Aufgabenphase

Ihr könnt nun die Phase von Aufgaben direkt ändern, ohne zuerst das Bearbeitungsmenü öffnen zu müssen. Diese Verbesserung zielt darauf ab, Eure Effizienz zu steigern und Zeit zu sparen.

Die Phase kann direkt im Aufgabenfenster geändert werden, ähnlich wie in der Deal-Ansicht. Ihr könnt einfach eine andere Phase auswählen und sofort loslegen.

In diesem Artikel wird Euch erklärt, wie Pipelines für Aufgaben funktionieren:

Zugriffsrechte für Teams in Deal-Pipelines

Beim Bearbeiten einer Pipeline unter Verwaltung > Deal-Pipelines könnt Ihr nicht nur einzelnen Nutzern, sondern jetzt auch ganzen Teams Zugriffsrechte gewähren. Dies erleichtert die Verwaltung und spart Zeit, insbesondere wenn mehrere Nutzer in einem Team Zugriff auf die gleiche Pipeline benötigen.

Frymo - Eine neue Erweiterung

Frymo ist eine Erweiterung für Immobilienmakler, um Immobilienangebote von Propstack auf einer Wordpress-Website zu präsentieren und diese kann unter Verwaltung > Erweiterungen > Frymo aktiviert werden.

Mit Frymo könnt Ihr den Aufbau und die Elemente Eurer Exposé Landing Pages und Referenzen im Elementor Pagebuilder flexibel und effektiv anpassen, ohne dass Ihr dafür Programmierkenntnisse benötigt. Die Übertragung der Inhalte erfolgt via OpenImmo-Export aus Propstack heraus.

Mit diesem Gutscheincode “propstacker10” erhaltet Ihr 10% Rabatt auf die Frymo Lizenz.

Provisionsfelder über die Massenbearbeitung ändern

Euch stehen nun die folgenden Objekt-Felder für die Massenbearbeitung zur Verfügung:

  • Innenprovision Text

  • Außenprovision für Exposé

  • Provisionshinweis

  • Innenprovision (intern)

  • Außenprovision (intern)

Eine ausführliche Beschreibung zur Massenbearbeitung von Objekten findet Ihr hier:

Erweiterter Dublettencheck

Um eine sauberere Kontaktdatenverwaltung zu ermöglichen, erweitern wir den Dublettencheck, sodass komplexere Abfragen durchgeführt werden können.

Die Dublettenansicht erreicht Ihr über die Kontaktübersicht und das Drei-Punkte-Menü. Dort findet Ihr oben links den neuen Button Dubletten-Suche. Ein Klick darauf öffnet ein Dropdown, in dem Auswahlmöglichkeiten Vorname, Nachname, Firma, E-Mail, Telefon und Anschrift für den Dublettencheck ausgewählt werden können.

Habt Ihr Duplikate gefunden, steht der nächsten Schritt an: die Zusammenführung der Dubletten. Dies ist ein wichtiger Schritt, um Eure Datenbank sauber und übersichtlich zu halten. Wie Ihr die identifizierten Dubletten erfolgreich zusammenführt, wird Euch ausführlich in diesem Artikel erklärt: Kontakte zusammenführen.

Aktualisierte Kontaktquelle für das Kleinanzeigen-Portal

Wir haben in den bestehenden Kontaktquellen unter Verwaltung > Kontakt-Einstellungen > Quellen , die die E-Mail "noreply-immobilien@ebay-kleinanzeigen.de" nutzen, die aktualisierte E-Mail-Adresse "noreply-immobilien@mail.kleinanzeigen.de" hinzugefügt.

Dies stellt sicher, dass die Kontaktquellen korrekt aktualisiert und zugeordnet sind, damit die Automatisierungen zum Anlegen von Kontakten bei Portalanfragen von Kleinanzeigen reibungslos funktionieren.

Anpassung der Provisionsberechnung für Mietobjekte

Die Provisionsberechnungen für Mietobjekte in Briefvorlagen sind nun so modifiziert, dass sie die "Kaltmiete" nutzen. Diese Änderung gilt für alle Mietobjekte im System.

Alle Telefonate erfassen

Nutzt Ihr eine Telefonie-Schnittstelle wie Sipgate, Placetel oder 3CX in Propstack, könnt Ihr jetzt Telefonate als Notiz in Propstack erfassen, auch wenn der Kontakt in Propstack anhand der Telefonnummer nicht existiert.

Ihr findet diese Funktion unter Verwaltung > Systemeinstellung > Telefonie. Standardmäßig ist die Option "Alle Telefonate erfassen" deaktiviert. Ihr könnt sie aktivieren, um sicherzustellen, dass auch Anrufe von unbekannten Nummern protokolliert werden. Die festgehaltenen Details beinhalten das Datum, die Uhrzeit und die Dauer des Anrufs.

CSV-Export für die Provisionsübersicht

In der Provisionsübersicht wird eine CSV-Exportfunktion integriert, ähnlich wie bei den Objekten und Kontakten. Ihr findet die Option "Exportieren" im Drei-Punkte-Menü. Die exportierte CSV-Datei enthält alle sichtbaren Spalten der Provisionsansicht. Die generierte CSV-Datei wird direkt an Eure E-Mail-Adresse gesendet.

Mit diesem Erweiterung könnt Ihr effizient alle Einträge aus der Provisionsansicht exportieren und es ermöglicht eine praktische und schnelle Datenauswertung.

Für den Zugriff auf dieses Feature muss das Provisionsmodul aktiviert sein. Ihr könnt dies im Bereich Erweiterungen unter folgendem Link tun: Commissionsplit

Eine ausführliche Erklärung zur Funktionsweise dieses Moduls findet Ihr in unserem Hilfe-Artikel: Provision Split mit der Commissionsplit-Erweiterung.

Excel-Reports für Kontakte erstellen

Propstack unterstützt nun die Erstellung von Excel-Reports für Kontakte. Beim Erstellen einer Briefvorlage unter Verwaltung > Briefvorlagen findet Ihr jetzt eine zusätzliche Option, um einen Kontakt-Report als Verwendung auszuwählen.

Die Datenzuordnung, die Ihr bereits von Objekt-Reports kennt, wurde entsprechend angepasst, sodass Ihr nun auch Kontaktdaten in den Report übertragen könnt.

Diese Reports könnt Ihr direkt in der Kontaktübersicht über das 3-Punkte-Menü erstellen und die Datei wird Euch per E-Mail zugesendet.

Mit dieser Erweiterung wird die Erstellung von Reports für Kontakte genauso unkompliziert und effizient wie für Objekte!

"Merkmal" in den Pipeline-Einstellungen

Die "Merkmal"-Option in den Pipeline-Einstellungen unter Verwaltung > Deal-Pipelines ermöglicht das Ausschließen von Kontakten mit bestimmten Merkmalen bei der Deal-Erstellung, ähnlich wie die bereits vorhandene Option für den Kontaktstatus.

Es wird kein Deal erstellt, wenn eine der beiden Ausschlussfelder für einen Kontakt zutrifft. Mit dieser Erweiterung könnt Ihr sichergehen, dass nur die gewollten Kontakte in den Deals berücksichtigt werden.

Erweiterung der Custom Felder um die Einheiten "Kilometer" und "Minuten"

Die Custom Felder unter Verwaltung > Custom Felder werden um zwei neue optionale Einheiten erweitert: "Kilometer" und "Minuten". Dies ermöglicht eine präzisere Angabe von Distanzen und Zeiten, ähnlich wie die bereits vorhandenen Einheitsoptionen.

Aufgaben prüfen lassen

In Propstack gibt es die Möglichkeit, Prüfungs- und Freigabeprozesse für Aufgaben zu realisieren. Dafür müsst Ihr zunächst unter Verwaltung > Erweiterungen > die Erweiterung Propstack Task Review aktivieren.

Wenn diese Erweiterung aktiviert ist, könnt Ihr einen Prüfer bei einer Aufgabe hinterlegen. Nach der Fertigstellung erhält der Aufgabe jene zur Überprüfung und Freigabe.

Weitere Details, wie Ihr die erweiterte Funktion nutzen könnt, findet Ihr in unserem Hilfe-Artikel: Aufgaben prüfen lassen

Einbindung von Prüfern bei Aufgabenautomatisierung

Passend zu der neuen Prüfer-Funktion in den Erweiterungen gibt es ein zusätzliches Feld "Prüfer", aber nur, wenn die Option "Aufgaben überprüfen" in den Erweiterungen hier aktiviert ist. Wenn Ihr nun unter Verwaltung > Aktivitätstypen > Aufgaben eine neue Aufgaben-Kategorie oder eine Folge-Aufgabe aus einem Typ wie Notiz, E-Mail, Termin, Brief oder Entscheidung erstellt, könnt Ihr hier einen Standardprüfer für diese Kategorie festlegen.

Präzisere Rechteaufteilung für Kontakte

Die Bezeichnung "Zugriffsrechte für alle Kontakte" ändert sich in "Alle Kontakte bearbeiten", was die Lese- und Schreibrechte klarer darstellt. Zusätzlich kommt die neue Berechtigung "Leserechte für alle Kontakte" hinzu, die nur Lesezugriff auf alle Kontakte erlaubt.

Eine weitere neue Berechtigung "Freigegebene Kontakte bearbeiten" ermöglicht das Lesen und Schreiben ausschließlich bei geteilten Kontakten.

Diese Änderungen der Rechte erleichtern die feinere Abstimmung und die Kontrolle, wer auf Kontakte zugreifen und diese bearbeiten kann. Die Rechte können im jeweiligen Nutzerprofil unter Verwaltung > Nutzer oder im Reiter Rollen & Rechte angepasst werden.

Einführung des iFrame-Dashboard-Widgets

Das neue iFrame-Dashboard-Widget ermöglicht es, externen Inhalt nahtlos auf Eurem Dashboard zu integrieren. Einfach die neue Option im Dropdown-Menü der Widget-Einstellungen auswählen, um ein iFrame-Widget hinzuzufügen.

Dort könnt Ihr dann einen benutzerdefinierten Titel für das Widget vergeben, die gewünschte iFrame-URL eingeben und die Hintergrundfarbe des Widgets anpassen. So könnt Ihr externe Inhalte wie z.B. ein Video, Immobiliennews oder einen Baufinanzierungsrechner direkt anzeigen.

Neue Variablen für den Provision-Split

Mit der CommissionSplit Erweiterung bieten wir ein großes Feature, mit dem sich Controlling und Provisionsprognosen komfortabel über Provision-Split verbessern lassen. Dazu passend haben wir unter Verwaltung > Briefvorlagen > Variablen die folgenden Variablen

{{ provision.beguenstigter }} 
{{ provision.paid_by }}
{{ provision.einheit }}
{{ provision.merkmal }}
{{ provision.provisionshoehe }}
{{ einheit.provisionen }}

eingeführt, die sich jetzt in Briefvorlagen und E-Mails nutzen lassen.

Weitere Details und wie Ihr die Erweiterung nutzen könnt, erfahrt Ihr in unserem Hilfe-Artikel Provision-Split.

Preisaktion bei IMOGENT exklusiv für Propstack Kunden

"15 % Rabatt auf alle Produkte" - IMOGENT ermöglicht Immobilienvermarktern, die zeitaufwendige Beschaffung verschiedener externer Vermarktungsleistungen und Software-Tools über eine zentrale Plattform abzuwickeln. Zu diesen Leistungen zählen unter anderem Visualisierungen, Grundrisse, Energieausweise, Behördenauskünfte und vieles mehr.

Um an der Aktion teilzunehmen, muss IMOGENT unter Verwaltung > Erweiterungen > IMOGENT aktiviert werden.

Die Buchung der gewünschten Dienstleistung wie Grundrissbearbeitung oder Energieausweiserstellung könnt Ihr im jeweiligen Objekt im Reiter Imogent durchführen. Der Rabatt von 15 % werden direkt im Warenkorb abgezogen.

Unsere Updates im kostenlosen Webinar am 30.11.23 - 10 Uhr

Im Praxis-Webinar “Makler CRM Updates” von Robert Kaiser analysiert der Fachexperte eingehend die monatlichen CRM-Aktualisierungen und bietet nützliche Ratschläge zur optimalen Nutzung. Wir möchten Euch herzlich dazu einladen, an diesem Webinar teilzunehmen.

Meldet Euch hier an: Webinar-Anmeldung.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?